Lieber Jolo,

Wikipedia schreibt, dass Du am selben Tag wie ich geboren bist. Es stellte sich heraus, es stimmt nicht. Entweder lügt Wikipedia oder bist Du ein Lügner… Dein Buch, „Alles Lüge“ suggeriert Letzteres deutlich. Ich wollte es selbst herausfinden. Als mögliche Kontaktaufnahme habe ich angefangen, ein Buch über Dich zu schreiben. „Der Autor dieses Buches erkennt unglaubliche Ähnlichkeiten mit dem berühmten Schriftsteller Jolo, alias Joachim Lottmann, der ebenfalls ein Vertreter der deutschen Popliteratur ist. Am gleichen Tag geboren – es kann kein Zufall sein. Eine Interview-Veranstaltung in Wien bietet die Möglichkeit den Autoren und ihren Alter Egos sich gegenseitig kennenzulernen. Es bleibt nur eine Frage übrig: erreicht dieses Buch auch das Publikum?“ Ich habe das erste Kapitel Dir über Deinen KiWi-Verlag zugeschickt. Hast Du meine Mitteilung nicht erhalten? Ich wollte zu unserem Geburtstag gratulieren und mein Vorhaben ankündigen: „Anlässlich der nähernden Geburtstage Anfang Oktober übersende ich das erste Kapitel meines „imaginären“ Buches. Alles was ich eigentlich sagen wollte, steht drin… Für eine kurze Rückmeldung würde ich mich freuen. Alles Gute zum Geburtstag im Voraus!“ Bisher habe ich keine Antwort bekommen. Ohne Deine Zustimmung möchte ich das Buch nicht publizieren. Das erste Kapitel siehe hier: www.artishock.de/lottmann

melde Dich, liebe Grüße
Gabor

September 2019